N & ! 0
Foto
fb
 Print

Parodontologie

Parodontitis

Die Parodontitis ist eine weit verbreitete, bakteriell bedingte Infektionskrankheit des Zahnhalteapparates, welche durch eine systematische Parodontalbehandlung therapiert werden muss. Unbehandelt kann diese zu Knochenverlust und Zahnfleischrückgang führen. Lockerung und Verlust der Zähne können die Folge sein.

 

Markerkeim-Diagnostik

Zu Beginn der Behandlung erfolgt zur Erweiterung der Diagnostik eine völlig schmerzfreie Probenentnahme und mikrobiologische Untersuchung hinsichtlich der fünf wichtigsten parodontalpathogenen Keime. Auf Grundlage dieser Ergebnisse können die weiteren Behandlungsmaßnahmen individuell auf Sie abgestimmt werden.

 

Nachsorge

Um den durch die erfolgte Behandlung erzielten Therapieerfolg auf Dauer zu sichern und einen Neubeginn der Entzündungsreaktion zu vermeiden, ist die regelmäßige Entfernung von Zahnstein und Belägen im Rahmen der Prophylaxe unverzichtbar.

© Zahnarztpraxis Dr. Werk | 2019 | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
News